. . Gemeindewerke Wendelstein Bücherei Medienkatalog Was erledige ich wo Förderprogramme Deutsch Francais Polski

Versorgung


Gas

Die Marktgemeinde Wendelstein wird seit 2016 von der "Gemeindewerke Wendelstein Gasversorgung GmbH" mit Erdgas versorgt.

Alle Haushalts- und Gewerbekunden können Erdgas vom örtlichen Versorger beziehen.


Gemeindewerke Wendelstein KU

Gashahn



Fernwärme

Das Herz der Fernwärmeversorgung der Gemeindewerke sind zwei Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen (Blockheizkraftwerke) in Röthenbach b. St. W. und in Wendelstein. Diese Anlagen werden mit Erdgas betrieben. Wärmeträgermedium ist in beiden Netzen Heißwasser. Die beim Betrieb der Module neben der Wärme erzeugte elektrische Energie wird je nach Bedarf entweder sofort in das umliegende Niederspannungsnetz eingespeist oder auf die Mittelspannungsebene hochtransformiert und somit über das gesamte Versorgungsgebiet verteilt.


Blockheizkraftwerk in Röthenbach



komDSL - Breitband

komDSL – das heißt „kommunales DSL“. Mit diesem Angebot werden die Breitband-Lücken auf der Landkarte nach und nach geschlossen. Konkret bedeutet dies: Mit komDSL erhalten Privatkunden als auch Gewerbekunden in bislang unzureichend versorgten Regionen Internet mit Downloadraten wie in deutschen Großstädten.

Derzeit wird komDSL auch bereits in und um Wendelstein Schritt für Schritt ausgebaut.


komDSL

Bild Breitband FotosThüga

Foto: Thüga



Strom


Die Gemeindewerke Wendelstein sind als regionaler Versorger fest verwurzelt.

Das Stromnetzgebiet der Gemeindewerke Wendelstein erstreckt sich über die Ortsteile Wendelstein, Röthenbach bei St. Wolfgang, Raubersried, Groß- und Kleinschwarzenlohe.


Gemeindewerke Wendelstein KU

Strom_1130x400_1908 FotosPaula Pfann



Wasser

Das Trinkwasser für die Wendelsteiner Bevölkerung wird auf Gemeindegebiet gewonnen. Zwei Wasserwerke sichern die Versorgung. Hohe Umweltstandards werden erfüllt! Wendelsteiner Trinkwasser ist von bester Qualität und ein absolut gesundes Getränk.

Von den Gemeindewerken werden die Ortsteile Wendelstein, Röthenbach b. St. W., Sperberslohe und Raubersried mit Wasser direkt versorgt. Die Brunnen befinden sich im Sperbersloher Wald. Das restliche Gemeindegebiet gehört zum Versorgungsbereich des Zweckverbandes zur Wasserversorgung der Schwarzachgruppe. Die Brunnen befinden sich rund um das Großschwarzenloher Wasserwerk.


Wassersprudler Badhausplatz



Störungsdienste

Letzte Änderung: 21.07.2020 14:17 Uhr